Allgemein

Bürgerrundfahrt am 19. September

Wir laden recht herzlich alle interessierten Bürgerinnen und Bürger dazu ein, sich an unserer “Bürgerrundfahrt” durch Eschwege zu beteiligen. Das Thema Radwege bzw. Radwegenetz sowohl innerstädtisch als auch im Anschluss an die Nachbargemeinden liegt uns sehr am Herzen und genau deshalb werden wir es nochmal in den Fokus rücken.

Wir wollen den Radverkehr in Eschwege ausbauen, um auch im Verkehrssektor die notwendigen klimapolitischen Maßnahmen zu ergreifen. Ziel ist es, den Anteil des Radverkehr zu erhöhen und sicherer zumachen. Nicht zuletzt erhoffen wir uns eine Steigerung unserer städtischen Lebensqualität.

Wir möchten mit Ihnen zusammen eine Rundfahrt durch Eschwege machen und uns an neuralgischen Punkten über mögliche Veränderungen austauschen.
Neben Infrastruktur und Beschilderungen werden wir natürlich auch über Sicherheit sprechen.

Damit wir schon ein paar Anregungen von Ihnen mit auf die Rundtour nehmen können haben wir einen kurzen Fragebogen vorbereitet.

Wir freuen uns über eine große Teilnahme und ihre Anregungen.

Treffpunkt ist am 19. September um 15:00 Uhr am Unteren Stad vor dem Eiscafé.
Beenden werden wir unsere Rundtour am Felsenkeller.